Musikfahrt Noer

Absoluter Höhepunkt im Jahr ist die Musikfahrt Noer. Seit 1973 fahren die Musiklehrer und die Schüler verschiedener Musik AGs im Winterhalbjahr zum Schloss Noer an der Eckernförder Bucht, um intensiv und mit Ruhe für das Weihnachtskonzert zu proben.

Diese Fahrt hat über das Musikalische hinaus den Reiz, mit Schülern verschiedener Jahrgangsstufen ab Klasse 7 zusammenzukommen. Dabei tragen die Oberstufenschüler eine besondere Verantwortung für die jüngeren Schüler. Talenteabend, Nachtwanderung, Tischdienst, Strandspaziergänge, Traumpaarwahl, Partyabend und weitere Aktivitäten bereichern diese Fahrt.

Hier ein Beispiel für einen Tagesplan:
7.30 Weckdienst
8.00 Frühstück
9.00 Probenphase 1 (Chor 7/8, Chor ab 9, Band)
10.30 Probenphase 2 (Streichorchester, Blasorchester)
12.00 Mittagessen, anschließend Pause
13.30 Lernzeit
14.30 Probenphase 3 (Chor 7/8, Chor ab 9, Band, EBS Big Band Bläser, Streicher)
16.00 Probenphase 4 (Chöre gemeinsam, EBS Big Band, Blasorchesterbläser)
18.00 Abendessen
18.45 Probenphase 5 (STOMP, Blechbläser, Holzbläser)
20.00 Talenteabend
22.00 Nachtruhe

 

 

Foto oben: Paul-Georg Meister pixelio.de