Schulsozialarbeit an der EBS

Wer: Christine Meyn (Dipl.-Pädagogin), Lars Ahrens (Dipl.-Pädagoge)

Wo: Raum 283 (bei den Musikräumen)

Wann: Montag – Freitag von 08.00 bis 14.00 Uhr (Alternativen nach Vereinbarung)

Wozu: Beratung für SuS und Eltern

 

Wir sind AnsprechpartnerInnen, wenn es Situationen oder bestimmte Themen gibt, bei deren Bewältigung oder Klärung Unterstützung benötigt wird.

Gemeinsam können wir nach Wegen suchen, um die Situationen zu verbessern!

 

Da wir der Schweigepflicht unterliegen, werden alle Gespräche grundsätzlich vertraulich behandelt.

Für Fragen oder Anliegen sind wir in unserem Büro, über das Lehrerzimmer oder das Sekretariat erreichbar.

 

Alternativ ist auch der Kontakt per E-Mail oder Telefon möglich.

Christine Meyn mobil : 0172-6528363  E-Mail: christine.meyn@schule.landsh.de            

Lars Ahrens      mobil : 0172-4093958  E-Mail:  lars.ahrens@schule.landsh.de

 

Wir werden uns dann baldmöglichst bei Euch/Ihnen melden, um einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.

 

Weiterführende Links zu einigen Beratungsangeboten:

www.wendepunkt-ev.de - Beratung (Gewalt, Mobbing, Trauma): 04121 / 47573-0

www.die-diakonie.org - Beratung (Erziehung, Sucht, soziale Situation): 04121 / 9 07 92 99

btz-hainholz@awo-sh.de - AWO Erziehungsberatung: 04121 / 7912-44

www.therapiehilfe.de - Beratung des STZ Elmshorn (Sucht): 04121 / 40 91-0

www.nummergegenkummer.de (Kinder-und Jugendtelefon): 116111, (Elterntelefon): 0800/1110550

 

Stand April 2020

 

Schulsozialarbeit an der EBS

Schulsozialarbeit an der EBS.pdf (941,1 KiB)