Percussion

 

Das Trommeln an Percussioninstrumenten – sei es auf der Cajon, der afrikanischen Djembe, der kubanischen Conga oder auch anhand von Kleinpercussioninstrumenten wie Glocken, Rasseln und Claves – hat einen hohen Aufforderungscharakter und führt zu schnellen Erfolgserlebnissen im gemeinsamen Musizieren in der Gruppe.

Im Mittelpunkt dieser Musik-AG steht die traditionelle Percussionsmusik aus Lateinamerika und Afrika, die wir in erster Linie mit unterschiedlichen Rhythmusinstrumenten musizieren werden. Aber auch typische Schlagzeug-Grooves aus dem Genre der Rock-/Popmusik können an den Percussionsinstrumenten einstudiert werden.

In der AG werden durch das Trommeln u. a.:

  • die weitere Entwicklung des Rhythmusgefühls,
  • die Motorik und Bewegungskoordination,
  • die Konzentrations- und Merkfähigkeit,
  • die Wahrnehmungsfähigkeit sowie
  • Teamfähigkeit gefördert.

Durch das Musizieren von mehrstimmigen Spielstücken versuchen wir einen Hauch von afrikanischer und afroamerikanischer Kultur zu uns in den Musikraum zu bringen.

Voraussetzungen:

Alle Schülerinnen und Schüler aus dem 5./6. Jahrgang, die Spaß am gemeinsamen Trommeln haben, sind in dieser AG herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin: Mittwoch, 1. Stunde

Ort: kleiner Musikraum

Leitung: Herr Hausen