Den aktuellen Terminplan finden Sie hier:  Terminplan

Erste Informationen für Viertklässler und deren Eltern

Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, liebe Eltern,

damit wir uns besser kennenlernen können, laden wir alle Interessierten herzlich ein und bieten diese Termine an:

Montag, 19.2., 19.30 Uhr, Aula der EBS: Informationsabend für Eltern von Viertklässlern,

Donnerstag, 22.2.: individuelle Beratungsgespräche für Eltern von Viertklässlern,

Samstag, 24.2., 10.00-12.30 Uhr: Tag des Kennenlernens für Viertklässler und deren Eltern (bitte kommen Sie pünktlich um 10.00 in die Aula der EBS, damit interessierte Kinder auch mitmachen können).

Weitere Informationen folgen.

Erste Informationen zur Bläserklasse 2018-2020

Liebe Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen,

Musik an der EBS hat viele Gesichter. Eines davon ist die Instrumentalklasse.

Was ist eine Instrumentalklasse?

Zusammenfassend lässt sich diese Frage so beantworten: Eine Gruppe von Kindern der zukünftigen fünften Klassen bildet für zwei Jahre im Musikunterricht ein Blasorchester, die Bläserklasse - Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tuba, Euphonium und Posaune, jedes Kind erlernt dabei auch die Grundlagen eines Instruments.

Wann und wo kann man mehr darüber erfahren?

1. Erste Informationen für alle gibt's auf dieser Internetseite.

2. Für Eltern von Viertklässlern findet am 19. Februar, 19.30 Uhr ein Informationsabend statt, bei dem sie sich auch über die Bläserklasse informieren können.

3. Euch selbst vor Ort ein Bild davon machen könnt Ihr beim Tag des Kennenlernens am Samstag, 24. Februar, 10.00-12.30 Uhr (Pünktlichkeit lohnt sich): Neben vielen interessanten Programmpunkten spielt die Bläserklasse 2016-2018 vor, die Schülerinnen und Schüler dieser Bläserklasse geben Euch auch die Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren und Fragen zu stellen.

Neugierig geworden?

Komm am 24.2. vorbei! Probier's aus! Ich freue mich schon sehr auf unser erstes Treffen!

Julianna Heller (Leiterin der Bläserklasse)

Die EBS unterstützt „Gemeinsam sind wir stark – Elmshorn für Damian“

Das Schicksal des zwölfjährigem Damian aus Elmshorn, der an einem bösartigen Hirntumor erkrankt ist, berührt die Menschen der Region.

Angestoßen von der Oberstufenschülerin Angelina Markull hat sich die EBS an der Spendenaktion für Damian beteiligt.   Das Hallo Hallo und der FC Elmshorn e.v. sammeln seit November Geld um die Familie bei der teuren Nachbehandlung zu unterstützen.

In der letzten Woche wanderten viele Briefumschläge mit Spenden in das Sekretariat der EBS und am Ende kam eine großartige Summe von ca. 1000 Euro zusammen um Damian zu helfen. Das Geld wurde von der Schule auf das Spendenkonto überwiesen.

Wer weiterhin helfen möchte kann natürlich direkt Geld auf das Spendenkonto überweisen:

FC Elmshorn – IBAN: DE68 2215 0000 0000 1241 41

BIC: NOLADE21ELH – Stichwort: Damian

Winterkonzerte: Mi, 28.2. & Do, 1.3., 18.30 Uhr

Die Musikfahrt Noer fand von Dienstag, 6. bis Freitag, 9. Februar 2018 statt. Dort bereiteten wir die Winterkonzerte vor:

1. Winterkonzert: Mittwoch, 28. Februar 2018, 18.30 Uhr, Aula der EBS,

2. Winterkonzert: Donnerstag, 1. März 2018, 18.30 Uhr, Aula der EBS.

Herzliche Einladung! Ein buntes Programm erwartet alle Konzertbesucher: EBS Big Band, Musical, Streicherklasse 5, Unterstufenchor, Bläserklasse 6, EBS STOMP, Tanzgruppe Beat Freaks, Mittelstufenchor, Blasorchester, Oberstufenchor und Orchester.In der Pause sorgen Cafeteria und Abiturienten fürs leibliche Wohl.

Karten für je 1 € gibt es im Sekretariat. Zuerst werden die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mit je zwei Freikarten versorgt.

Elmshorn macht Putz - Sa, 17.3., ab 9.00

"ELMSHORN MACHT PUTZ“ am Samstag, den 17.03.2018, ab 09:00 Uhr (bis ca. 12:00 Uhr)

Die Stadt Elmshorn wird sich auch in diesem Jahr wieder an der landesweiten Frühjahrsputzaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ beteiligen. Mit dieser Aktion soll vor allem die gemeinsame Verantwortung für die Umwelt gefördert werden. Alle Einwohnerinnen und Einwohner in Schleswig-Holstein sind daher aufgerufen, sich an der Müllsammlung zu beteiligen, damit unsere Landschaft von Schmutz und Umweltsünden befreit werden kann. Wie auch in den Vorjahren treffen sich, im Anschluss an die Veranstaltung, die freiwilligen Helfer in Elmshorn wieder zu einem gemeinschaftlichen Abschlussessen ab ca. 11:30 Uhr auf dem Gelände des Betriebshofes, Westerstraße 66-70.

Macht mit!

JtfO - Volleyball

Neun Schülerinnen vertreten unsere Schule bei JtfO Volleyball am kommenden Dienstag (20.02.2018) an der Leibniz-Schule. Puuunkten!!! Puuunkten!!!

Ultimate Frisbee Meisterschaften

Am 23.2. finden die Norddeutschen Meisterschaften im Ultimate Frisbee in Hamburg statt, 13 Schüler vertreten dort unsere Schule. Toi! Toi! Toi!

Jugend musiziert - Landesentscheid in Elmshorn

Vom 16. bis 18. März erobern rund 300 junge Musiker Schleswig-Holsteins die Stadt Elmshorn, um ihr Können beim Landesentscheid Elmshorn "Jugend musiziert" unter Beweis zu stellen. Ungefähr 70 von ihnen werden dann im Mai am Bundesfinale in Lübeck teilnehmen. Die EN berichtete bereits darüber. Die öffentlichen Wettbewerbe bzw. Konzerte finden an vielen Orten statt:

EBS, KGSE und Musikschule

sowie

Bismarckschule, Olympiahalle, Nikolaikirche, St. Mariae Himmelfahrt, Industriemuseum und Volkshochschule.

In unserer Schule werden die Wettbewerbe für Klavier vierhändig und besondere Ensembles (z.B. Harfe-Querflöte-Cello, sieben Saxophone-Klavier) durchgeführt.

Herzliche Einladung! Der Eintritt ist frei.

Valentinstag

Auch dieses Jahr bot die Fairtrade AG in Zusammenarbeit mit der SV die Möglichkeit, Fairtrade Rosen mit einer lieben Nachricht zu verschenken! Vielen Dank für diese liebevolle Aktion!

Regionalwettbewerb "Jugend debattiert"

Am 5.2. hat der Regionalwettbewerb "Jugend debattiert" am Sophie-Scholl-Gymnasium in Itzehoe stattgefunden. Es haben insgesamt acht Gymnasien mit jeweils 20 Debattant/innen in beiden Altersgruppen (Sek I/Sek II) teilgenommen.

Die EBS ist in der Altersgruppe 8./9. Klasse mit Anne-Sophie und Marcus (9. Jg.) angetreten, wobei Anne nach den beiden Vorrunden mit einem fünften Platz (von 20) leider nur knapp das Finale verpasst hat.

Die drei debattierten Streitfragen lauteten:

  • Sollen in öffentlichen Grünanlagen Sportgeräte für die Allgemeinheit aufgestellt werden?
  • Sollen Läden auch an Sonntagen öffnen dürfen?
  • Soll Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden?

Wer noch keine Erfahrungen mit Jugend debattiert gemacht hat, daran jedoch interessiert ist, kann sehr gerne auf Bur, Bm und Pl zukommen.

 

Besuch bei Shakespeare

 

Two households, both alike in dignity. In fair Verona, where we lay our scene...

Die berühmten ersten Worte des Prologs von Romeo und Julia schallten am Montagmorgen durch das Stadttheater Elmshorn. Unter den Zuschauern auch zwei Profile (Q1c, Q2f) unserer Schule. Das beliebte Drama von Shakespeare einmal auf Englisch zu erleben, ist eine erfreuliche Abwechslung von der Lektürearbeit im Schulalltag. Durch die intensive Vorarbeit im Unterricht konnten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Textpassagen wieder erkennen und einordnen. Vielen Dank an The American Drama Group Europa für eine tolle Performance.

 

Übersetzungswettbewerb "Juvenes Translatores"

„Juvenes Translatores“ ist ein Wettbewerb zur Auszeichnung der besten Jungübersetzer der Europäischen Union, welcher jedes Jahr zeitgleich an Schulen in den Mitgliedsstaaten stattfindet. Wie viele Schulen in jedem EU-Mitgliedsland teilnehmen dürfen, hängt von der Anzahl der Sitze im Europaparlament ab. Gibt es mehr Interessenten, wird gelost. Die ausgewählten Schulen dürfen dann mit bis zu 5 Schülerinnen und Schülern teilnehmen – 2017 mussten diese im Jahr 2000 geboren sein.

Die EBS war dieses Mal eine der ausgewählten Schulen in Deutschland und so trafen sich am 23. November sprachbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus EP und Q1 und grübelten 120 Minuten über die bestmögliche Übersetzung von englischen Phrasen und Redewendungen, die es im Deutschen manchmal gar nicht gibt. Ihre Texte wurden danach an die Europäische Kommission geschickt und dort von professionellen Übersetzern korrigiert und bewertet. In der letzten Woche wurden nun endlich die Sieger bekannt gegeben. Die beste Übersetzung in Deutschland kommt zwar leider nicht aus Elmshorn, aber die Schülerinnen und Schüler hatten trotzdem viel Spaß dabei, sich einmal anders als sonst im Unterricht üblich mit Sprache auseinanderzusetzen.

Für die EBS nahmen teil:

  • Mana Zahrie, EPe
  • Henrik Wiegmann, Q1a
  • Pauline Resenhoeft, Q1a
  • Christina Preuss, Q1c
  • Nadia Ulrich, Q1d
Projektwoche der 5. Klassen - Leben in anderen Räumen

Gibt es Leben in der Wüste? Wie ist ein Regenwald aufgebaut? Wie passen sich die Menschen an extreme Kälte an?

Auch dieses Jahr haben sich die 5. Klassen in der Projektwoche mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt. Die Schülerinnen und Schüler haben die drei indigenen Völker Inuit, Yanomami und Aborigine und deren Lebensweisen und Anpassungsmechanismen kennengelernt. Es wurde viel gelesen, gebastelt, recherchiert, diskutiert und gelernt. Ein Highlight der Woche war dabei für viele Schüler der Besuch des Völkerkundemuseums und der Schaugewächshäuser in Planten un Blomen in Hamburg. Einmal ganz nah zu sehen, wie Völker in unterschiedlichen Gebieten der Erde leben und unterschiedliche Klimata direkt zu erfahren, ist ein tolles und einprägsames Erlebnis.

 

Kreismeister im Floorball!

Die Floorballer der EBS haben am 31.01.2018 an den Kreismeisterschaften der Wettkampfklasse II (Jahrgang 2001-2004) teilgenommen.

Mit zwei deutlichen Siegen und einem Unentschieden sicherte sich die Mannschaft der EBS den Kreismeistertitel vor dem Team aus Halstenbek. Für die EBS spielten:

Jule Horneburg; Philine Kröger; Kima Agassian; Ronja Mix; Tabea Wachter; Malte Noldt; Tom Kunze; Jonathan Heins; Jakob Heins.

Durch den Sieg spielt das Team jetzt am 20.02 um die Bezirksmeisterschaft.

 

JtfO Tischtennis Vizebezirksmeister

 

Auch in diesem Jahr richtete das Ludwig-Meyn-Gymnasium in Uetersen die Bezirksmeisterschaft im Tischtennis aus, an der auch wieder die Mannschaft der EBS teilnahm. Während unser Team im Vorjahr die Mannschaft des LMG in einem spannenden und knappen Spiel noch besiegen konnte, wendete sich dieses Jahr das Blatt.

Im Spiel um den Gesamtsieg zeigte sich bereits in den hart umkämpften Eingangsdoppeln, die jeweils in den fünften Satz gingen, dass es ein spannendes Spiel werden würde. So ging es mit 1:1 in die Einzel. Hier zeigte das LMG, dass ihr Kader in der Breite sehr gut aufgestellt war, weshalb sie sich letzlich verdient mit 5:2 durchsetzen, da nur noch Marek sein Einzel für die EBS gewinnen konnte.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft der EBS (Marek, Tom, Timm, Tim, Cedric, Luca) zur Vizebezirksmeisterschaft und viel Erfolg im nächsten Jahr!

 

Pressemitteilung zum Start der Bund-Länder-Initiative "Leistung macht Schule"

Liebe Leserinnen und Leser,

mit einer bundesweiten Auftaktveranstaltung ist am 30.01.2018 in Berlin die gemeinsame Initiative von Bund und Ländern „Leistung macht Schule“ an den Start gegangen. Zu den bundesweit 300 geförderten Schulen gehört wie berichtet auch die EBS.

Hier kommen Sie zur offiziellen Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung, an der Herr Lorenzen als Vertreter unserer Schule teilgenommen hat:

https://www.kmk.org/presse/pressearchiv/mitteilung/leistung-macht-schule-bund-und-laender-foerdern-gemeinsam-leistungsstarke-schuelerinnen-und-schueler.html

Konzert "Musikprofil & friends"

Liebes Musikprofil,

herzlichen Dank für den wundervollen Konzertabend am Dienstag, den 23. Januar! Es war traurig, fröhlich, ehrlich, innig, rührend und bewegend, ein vielseitiges Programm mit vielseitigen jungen Musikern.

Cajon/Schlagzeug: Sina, Julian,

Gitarre: Dana, Marie,

Klavier: Tom, Sina, Luisa, Sanna, Johanna, Mette,

Blasinstrumente: Sanna, Johanna, Tobias, Torge, Filip, He,

Gesang: mal Solo, mal im Duett oder Quartett und mal im Chor,

Moderation: der charmante und einzigartige Lennart.

Ein besonderer Dank geht an die vielen Helfer, v.a. an das Technikteam: Thore, Tom und Jan-Niklas!

 

EBS bei Bund-Länder-Initiative "Leistung macht Schule" dabei

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung leitet und unterstützt das Projekt der Bund-Länder-Initiative zur „Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler“. Insgesamt wurden 300 Schulen aller Schularten aus der Bundesrepublik ausgewählt. Wir sind eine von 10 Schulen aus Schleswig-Holstein, die für das wissenschaftlich begleitete Projekt ernannt wurden. Über diesen Erfolg freuen wir uns sehr.

Die Auftaktveranstaltung findet am 30.01.2018 in Berlin statt. Nähere Informationen zum BLI-Projekt finden sie hier:

https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1341.html

 

EBS-Schülerinnen bei Unternehmenssimulation WIWAG

In der Woche vom 22.-26.01. nehmen sechs Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen Q1 und Q2 an der Unternehmenssimulation WIWAG bei Peter Kölln teil. Wir wünschen den Teilnehmer/innen viele neue Erkenntnsse und viel Spaß!

Ski- und Snowboardexkursion

Vom 12.-20.1.2018 findet die Ski- und Snowboardexkursion statt. "Hals- und Beinbruch!" ;-)

EBS Poetry Slam-Sieger & Stadt Poetry Slam am 2.3.

Die Schlacht der Wörter und Worte! 

Am Montagabend, 18.12., hat sich in einer Runde mit sehr vielen nachdenklichen Texten dieses Mal Nadia Ullrich als Schulsiegerin durchgesetzt. 

Sie wird am 2. März zusammen mit Lara Widany (2. Platz) und Anne Flick (3. Platz) unsere Schule beim Stadt Poetry Slam in der KGSE vetreten.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und den Siegern herzlichen Glückwunsch sowie viel Erfolg am 2.3.!